Kartoffelsalat – Ein Evergreen - für 4 Personen

Was Du brauchst:

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 6 Schalotten
  • 1 EL Butter (vegan-Alsan)
  • 6 große Gewürzgurken
  • 6 Radieschen
  • 200ml vegane Mayo
  • 250g Soja Joghurt ohne Zucker
  • 100ml Gurkenwasser
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Was zu tun ist:

Als erstes heizt Du den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor. Dann schälst Du die Kartoffeln, wäschst sie, würfelst sie in ca. 3cm große Würfel und weichst sie in einer Schüssel mit kaltem Wasser ein. Nach dem Abschütten verteilst Du die Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegtem Blech und schiebst sie auf der mittleren Schiene in den Ofen. Lass die Kartoffeln ca. 30min backen, dabei zwischendurch wenden.

Jetzt ziehst Du die Schalotten ab, würfelst sie sehr klein und brätst sie in dem EL Butter in einer beschichteten Pfanne an, bis sie glasig sind. Nun stellst Du sie beiseite und lässt sie abkühlen.

Die Gewürzgurken würfelst Du ebenfalls klein und die Radieschen werden in dünne Scheiben geschnitten. Petersilie und Schnittlauch werden klein gehackt. Das alles kannst Du jetzt mit der Mayo, dem Joghurt und dem Gurkenwasser mischen.

Lasse die Kartoffeln auf dem Blech etwas abkühlen, bevor Du sie zusammen mit den Schalotten zu den übrigen Zutaten gibst und verrührst. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und ziehen lassen, gerne über Nacht.

Vor dem Servieren unbedingt nochmal abschmecken und gegebenenfalls noch nachwürzen.

Vegane Lasagne

Vegane Lasagne Was Du brauchst: Achtung: Die Zubereitungszeit beträgt ca. 2 Stunden (incl. Der Zeit im Ofen) Ca. 12 – 15 Lasagneplatten 150g Sojagranulat /

Weiterlesen »

Dattel Pralinen

Dattel Pralinen Was Du brauchst: 300g frische Datteln 200g Zartbitterschokolade Ca. 50g Mandeln Für die Deko: Verschiedene helle, vegane Schokolade (im Bio-Laden findest Du eine

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.