Griechische Nudelpfanne mit Tzatziki und Tomatensalat - für 2 Personen

Was Du brauchst:

Nudelpfanne

  • 250g Kritharaki (griechische Reisnudeln)
  • 200g Räuchertofu
  • Jeweils eine halbe Aubergine, Zuccini und Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 Bund frische Kräuter Olivenöl, Salz und Pfeffer Tzatziki:
  • 250g zuckerfreien Sojajoghurt
  • 1 halbe Gurke
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Tomatensalat:

  • große Tomaten
  • 1 kleine Frühlingszwiebel
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer

Was ist zu tun?

Als erstes mache ich den Tzatziki, dann kann er noch etwas durchziehen, bevor er auf den Teller kommt. Dafür schneidest Du die Gurke der Länge nach in Viertel, um dann die Kerne abzuschneiden (sonst wird es zu flüssig). Entweder reibst Du nun die Gurke klein, oder Du schneidest sehr kleine Stücke. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und ebenfalls sehr klein schneiden. Alles zusammen mit dem Joghurt mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun zum Tomatensalat! Halbiere die Tomaten und hole auch hier erstmal die Kerne heraus. Jetzt schneidest Du die Tomaten in kleine Stücke. Die Frühlingszwiebel halbiere ich der Länge nach und schneide sie dann klein. Alles zusammen mit Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kritharaki werden nach den Angaben auf der Verpackung zubereitet und dann beiseite gestellt.

Entweder zerbröselst Du nun den Räuchertofu ganz klein und hackst Schalotte und Knoblauch, oder du machst es wie ich und schmeißt alles in die Küchenmaschine. Die Aubergine, Zuccini und Paprika werden gewürfelt.

Tofu, Schalotte und Knoblauch brätst Du in einer Pfanne mit Olivenöl scharf an. Nach ca. 5 Minuten kommt das Gemüse dazu. Wenn dieses dann weich ist, kommen die Nudeln und die gehackten frischen Kräuter hinzu, kurz durchmischen und würzen nicht vergessen.

Nun kann alles gemeinsam auf den Tisch!

Guten Appetit

Vegane Lasagne

Vegane Lasagne Was Du brauchst: Achtung: Die Zubereitungszeit beträgt ca. 2 Stunden (incl. Der Zeit im Ofen) Ca. 12 – 15 Lasagneplatten 150g Sojagranulat /

Weiterlesen »

Dattel Pralinen

Dattel Pralinen Was Du brauchst: 300g frische Datteln 200g Zartbitterschokolade Ca. 50g Mandeln Für die Deko: Verschiedene helle, vegane Schokolade (im Bio-Laden findest Du eine

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.