Feurige Paprikasuppe mit gerösteten Sonnenblumenkernen und selbstgebackenen Dinkel-Kringeln - für 4 Personen

Was Du brauchst:

Paprikasuppe:

  • 6 rote und gelbe Paprika
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • halbe rote oder gelbe Peperoni
  • EL Ajvar
  • EL Olivenöl
  • EL Sonnenblumenkerne
  • 150ml vegane Sahne oder Kochcreme
  • Frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Dinkel-Kringel:

  • 300g Dinkelmehl
  • 1 halben Würfel frische Hefe
  • 150ml lauwarmes Wasser
  • 30ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 halben TL Zucker

Was ist zu tun:

Als erstes stellst Du den Teig für die Dinkel-Kringel her, denn der muss mindestens eine Stunde gehen. Dafür löst Du den halben Hefewürfel in dem lauwarmen Wasser auf (bitte auf keinen Fall heißes Wasser, sonst ist die Hefe zerstört und der Teig geht nicht mehr auf). Dann vermischst Du alle Zutaten in einer Schüssel und knetest sie zu einem festen Teig, den Du dann abgedeckt an einem ruhigen Ort 30 Minuten gehen lässt.

In dieser Zeit würfelst Du die Paprika, Schalotte, Knoblauch und Peperoni klein, erhitzt das Olivenöl in einem Topf und brätst alles kurz und scharf an. Füge den Ajyar hinzu und lasse alles zusammen noch etwas weiter braten. Dann füllst Du alles mit Wasser auf und lässt es vor sich hin köcheln.

Wenn der Teig in der Schüssel sich verdoppelt hat, knetest Du ihn nochmal durch, und formst dann ca. 10 Kringel daraus, legst diese auf ein Blech, deckst sie mit einem feuchten Geschirrtuch ab und lässt sie nochmal 30 Minuten gehen. Den Ofen bitte auf 170°c Ober- und Unterhitze vorheizen.

Nun widmest Du Dich wieder der Suppe. Nimm sie vom Herd, füge die Sahne hinzu und püriere alles fein. Jetzt stellst Du sie wieder auf den Herd und lässt sie weiter einkochen. Gegebenenfalls fügst Du noch etwas mehr Wasser hinzu.

Nach der zweiten Ruhezeit schiebst Du jetzt die Kringel in den Ofen und lässt sie hier für ca. 25 Minuten. Entweder pinselst Du sie zwischendurch mit etwas Wasser ein, oder Du stellst ein Schälchen Wasser im Ofen dazu.

Gebe die Sonnenblumenkerne in eine beschichtete Pfanne und lasse sie bei mittlerer Hitze aber ohne Zugabe von Öl etwas rösten.

Die Petersilie wird klein gehackt.

Schmecke die Suppe mit Salz und Pfeffer ab und serviere sie zusammen mit der Petersilie, den Sonnenblumenkernen und den Dinkel-Kringeln.

Guten Appetit

Vegane Lasagne

Vegane Lasagne Was Du brauchst: Achtung: Die Zubereitungszeit beträgt ca. 2 Stunden (incl. Der Zeit im Ofen) Ca. 12 – 15 Lasagneplatten 150g Sojagranulat /

Weiterlesen »

Dattel Pralinen

Dattel Pralinen Was Du brauchst: 300g frische Datteln 200g Zartbitterschokolade Ca. 50g Mandeln Für die Deko: Verschiedene helle, vegane Schokolade (im Bio-Laden findest Du eine

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.